Rollfietsen Radtouren in Reken und Umgebung

 

Durch den Benediktushof in Reken wurden Radtouren entwickelt, welche mit den sogenannten "Rollfietsen" beradelt werden können. Dies sind spezielle Rollstühle mit angekuppeltem Fahrradantrieb, um mobilitätsbehinderten Menschen und nicht behinderten Menschen die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam auf eine Radtour zu gehen. Eine Person im Rollstuhl, die andere als Fahrer. 
Die Rollfietsen werden auf Anfrage zum jeweiligen Ausgangspunkt gebracht.
Die Radwege sind ausgeschildert und können selbst abgefahren werden, wodurch die Länge und die Geschwindigkeit individuell bestimmbar ist.

Verkehrsamt Reken
Kirchstr. 14
48734 Reken
Tel.: 02864-944035
Mail: tourist(at)reken.de

 
Fenster schließen