Kontakt

Melchenberg
Tourist-Info Reken
Ansprechpartnerin: Angelika Müller
48734 Reken
Tel.: 02864/944035
Mail: a.mueller(at)reken.de

Melchenberg

Der Melchenberg ist mit 133 Metern über NN die höchste Erhebung der Rekener Berge. Der Naturpark hat nur wenige höhere Berge zu bieten: den Waldbeerenberg mit 146 Metern in der Hohen Mark und den Stimberg mit 157 Metern in der Haard. Alle drei sind kein Überbleibsel der Eiszeiten, sondern geologische Zeitzeugen eines ehemaligen Meeresbodens. Ihre auffallend gelben Sande stammen vom über 70 Millionen Jahre alten Meeresboden der Münsterländer Oberkreise-Bucht. Die sogenannten "Haltener Sande" sind Relikte eines Sandriffes. Wer den Blick vom Melchenberg schweifen lässt, kann bei gutem Wetter 50 Kilometer weit quer über den Naturpark sehen und entdeckt dann am Rand der Metropole Ruhr vielleicht auch die Halde Prosper Haniel. Mit 184 Metern über NN ist sie der höchste "Berg" des Naturparkes.

 
Fenster schließen