Dämmerwald - um wild zu sein

Klicken um Bild zu vergrößern

 

Das Projekt "Neue Wildnis Dämmerwald" ist im Wildnisentwicklungsgebiet Dämmerwald bei Schermbeck verortet. Es handelt sich um ein Waldgebiet mit altem Laubbaumbestand, welches sich ohne menschliche Eingriffe zu einer "neuen" Wildnis entwickeln soll. Ziel des Gebietes ist es, einen Beitrag zum Natur-, Arten- und Klimaschutz zu leisten und dabei die Bevölkerung im Rahmen von Wildnis- und Umweltbildung einzubeziehen.

Klicken um Bild zu vergrößern

Hierzu ist ein etwa 2,5 km langer, barrierearmer Rundweg entstanden, der mit spannenden Info- und Interaktionsangeboten zum Thema "werdende Wildnis" ausgestattet ist. Ausgehend vom Wanderparkplatz „Teufelsstein“ an der Malbergerstraße 105 in 46514 Schermbeck werden die Besucher von einem "Wildnistor" begrüßt. Dort werden über Infotafeln gebietsbezogene Informationen vermittelt. An sechs Infopunkten entlang des Rundweges - den "Wildnisfenstern" - bekommt der Besucher Einblick in die werdende Wildnis.

 

 

 
Fenster schließen