Kontakt

Burg Vischering
Münsterlandmuseum
Berenbrock 1
59348 Lüdinghausen
Tel.: 02591/79900
Mail: kultur(at)kreis-coesfeld.de
Internet: www.burg-vischering.de 

Burg Vischering

Klicken um Bild zu vergrößern


Im Jahre 1271 ließ der münsterische Fürstbischof eine Burg bei Lüdinghausen errichten. Es entstand eine wehrhafte Verteidigungsanlage -  eine Rundburg mit Wehrgängen, Zugbrücke und Schießscharten. 
Trotz eines 250 Jahre langen erfolgreichen Widerstandes, wurde 1521 ein Teil der Hauptburg durch ein Feuer zerstört. Ein Wiederaufbau erhielt zwar den wehrhaften Charakter der Burg, erfolgte jedoch im Stil der Renaissance und spiegelte das Bestreben nach mehr Lebensqualität wieder. 
Seit je her ist die westfälische Wasserburg Vischering bei Lüdinghausen fast unverändert geblieben und präsentiert das Leben im ausgehenden Mittelalter und der frühen Neuzeit.

Kehren Sie im ansässigen Museum in diese Zeit hinein oder besuchen Sie das Kulturzentrum Burg Vischering des Kreises Coesfeld, welches Ihnen vielfältige Angebote wie Burgkonzerte oder Ausstellungen und Vorträge anbieten kann.

 
Fenster schließen